Griesmoarkogel

vom 13.02.2007

Griesmoarkogel 2.009 m ? 950 HM

Zurück
Aufbruch beim Reichenstaller bei leichtem Schneefall
Aufbruch beim Reichenstaller bei leichtem Schneefall
Stärkerer Schneefall beim Anstieg entlang des Wasserfallgrabens
Stärkerer Schneefall beim Anstieg entlang des Wasserfallgrabens
Einwehungen auf dem Weg zur Beisteiner Alm oberhalb des Steinbruchs
Einwehungen auf dem Weg zur Beisteiner Alm oberhalb des Steinbruchs
Aufstieg knapp unterhalb der Beisteiner Alm
Aufstieg knapp unterhalb der Beisteiner Alm
Von der Beisteiner Alm geht es weiter auf den Rücken zum Griesmoarkogel
Von der Beisteiner Alm geht es weiter auf den Rücken zum Griesmoarkogel
Der Wind am Rücken war zeitweise recht ungemütlich
Der Wind am Rücken war zeitweise recht ungemütlich
Der Wind am Rücken war zeitweise recht ungemütlich und hat auch im Gesicht Spuren hinterlassen
Der Wind am Rücken war zeitweise recht ungemütlich und hat auch im Gesicht Spuren hinterlassen
Viel Wind auch im letzten Aufschwung zum Gipfel
Viel Wind auch im letzten Aufschwung zum Gipfel
Sehr stürmisch und ungemütlich war es am Gipfel des Griesmoarkogels
Sehr stürmisch und ungemütlich war es am Gipfel des Griesmoarkogels
Genussvolle Abfahrt ins Liesingkar
Genussvolle Abfahrt ins Liesingkar
Genussvolle Abfahrt ins Liesingkar
Genussvolle Abfahrt ins Liesingkar
Genussvolle Abfahrt ins Liesingkar
Genussvolle Abfahrt ins Liesingkar
Unerwartet viel Schnee im Bereich der Abzweigung zur Liesingkaralm, wo sich bei der Abfahrt unsere Runde wieder geschlossen hat
Unerwartet viel Schnee im Bereich der Abzweigung zur Liesingkaralm, wo sich bei der Abfahrt unsere Runde wieder geschlossen hat
Abfahrt entlang des Aufstiegsweges auf Höhe des Steinbruchs
Abfahrt entlang des Aufstiegsweges auf Höhe des Steinbruchs
Nach genussvoller Abfahrt ist gut Lachen
Nach genussvoller Abfahrt ist gut Lachen
Nach genussvoller Abfahrt ist gut Lachen
Nach genussvoller Abfahrt ist gut Lachen
Schneefall auch bei unserer Rückkehr am Parkplatz
Schneefall auch bei unserer Rückkehr am Parkplatz


Der Tourenbericht zu den Bildern

Zurück







| Suchmaschinenoptimierung durch die Lorem Ipsum GmbH |