Preber

vom 28.12.2019

Preber 2.675 m (Umkehrpunkt) - 1.155 Hm

Zurück
Aufbruch am Parkplatz beim Prebersee
Aufbruch am Parkplatz beim Prebersee
Aufstieg auf Skiern von der Landesstraße weg
Aufstieg auf Skiern von der Landesstraße weg
Aufstieg zur Prodingerhütte
Aufstieg zur Prodingerhütte
Aufstieg zur Prodingerhütte
Aufstieg zur Prodingerhütte
Aufstieg bei der Prodingerhütte
Aufstieg bei der Prodingerhütte
Aufstieg bei der Prodingerhütte
Aufstieg bei der Prodingerhütte
Aufstieg oberhalb von der Prodingerhütte
Aufstieg oberhalb von der Prodingerhütte
Aufstieg zur Halterhütte
Aufstieg zur Halterhütte
Morgenstimmung bei der Halterhütte
Morgenstimmung bei der Halterhütte
Aufstieg oberhalb der Halterhütte
Aufstieg oberhalb der Halterhütte
Aufstieg am Roßboden
Aufstieg am Roßboden
Aufstieg zur Roßscharte
Aufstieg zur Roßscharte
Aufstieg zur Roßscharte
Aufstieg zur Roßscharte
Aufstieg zur Roßscharte
Aufstieg zur Roßscharte
Trinkpause und weiteres Dichtmachen
Trinkpause und weiteres Dichtmachen
Trinkpause und weiteres Dichtmachen
Trinkpause und weiteres Dichtmachen
Aufstieg zum Vorgipfel
Aufstieg zum Vorgipfel
Aufstieg zum Vorgipfel
Aufstieg zum Vorgipfel
Umkehr im Sturm
Umkehr im Sturm
Frozen Philipp
Frozen Philipp
Umrüsten bei der Roßscharte
Umrüsten bei der Roßscharte
Umrüsten bei der Roßscharte
Umrüsten bei der Roßscharte
Abfahrt im Pulver
Abfahrt im Pulver
Abfahrt im Pulver
Abfahrt im Pulver
Einkehr
Einkehr
Schneefahnen am Preber (gesehen vom Moos)
Schneefahnen am Preber (gesehen vom Moos)
Starke Sichtbeeinträchtigung durch Verwehung
Starke Sichtbeeinträchtigung durch Verwehung
Blick zurück in die Krakau; Schneefahnen am Preber und auf der Tockneralm zeugen von den unwirtlichen Verhältnissen
Blick zurück in die Krakau; Schneefahnen am Preber und auf der Tockneralm zeugen von den unwirtlichen Verhältnissen


Der Tourenbericht zu den Bildern

Zurück







| Suchmaschinenoptimierung durch die Lorem Ipsum GmbH |