Dein Name:
Deine Mailadresse: * nur für Franz sichtbar.
Titel des Kommentars:
Kommentar:
captcha Bitte Sicherheitscode aus dem Feld links übertragen (Groß- und Kleinschreibung beachten).
Falls der Code schwer zu lesen ist oder fehlerhaft eingegeben wurde, bitte auf das Bild klicken um es zu aktualisieren.


Kommentare



Am 09.06.2019 um 09:01:07 Uhr von Michael Tockner geschrieben:
Liebe Grüße
Griaß di Franz, schön dich gestern in da Krakau getroffen zu haben. Werde in der nächsten Zeit in Ruhe Tourenberichte von dir anschauen und lesen! Glg Michi...



Am 21.05.2019 um 20:14:08 Uhr von Franz geschrieben:
Re: Geniale Berichterstattung
Servus Heinrich!

Vielen Dank für deine Glückwünsche und deine freundschaftlichen Grüße, über die ich mich sehr gefreut habe. Der heurige Saisonabschluss, für dich natürlich gepaart mit heimischer Küche, steht noch aus und ist jedenfalls geplant.
Was in 2 Jahren sein wird, ist noch ein bisschen Wunschdenken. Aber das Beste, das dann passieren soll, ist das Luxusproblem, dass du mit dem aufmerksamen Lesen meiner Berichte nicht nachkommst ;-).

Liebe Grüße

Franz




Am 18.05.2019 um 09:47:05 Uhr von Heinrich geschrieben:
Geniale Berichterstattung
Hallo Franz,

vorweg herzlichen Dank für deinen genialen Bericht über deine Reise in die islamische Republik Iran mit Besteigung deren höchster Erhebung, dem Damavand. Wie ich gelesen habe ist dir damit gelungen, was Reinhold Messner im Winter 1970 verwehrt geblieben ist.

Glückwunsch aber auch nachträglich zu deinem runden Geburtstag, obwohl er mich mit ein wenig Sorge erfüllt. Was wirst du in zwei Jahren mit deiner vielen Freizeit machen - werde ich dann überhaupt noch Zeit finden, alle deine Berichte aufmerksam zu lesen?

Ganz besonders beglückwünschen möchte ich dir jedoch dazu, dass du vieles in deinem Leben offensichtlich richtig gemacht hast und trotzdem immer bodenständig geblieben bist.

Weiterhin viele unfallfreie Touren und dem 1.000er steht nichts im Wege.

Freue mich noch auf den Saisonabschluss.

Herzliche und freundschaftliche Grüße

Heinrich



Am 10.05.2019 um 17:48:55 Uhr von Gerhard geschrieben:
Türöffner
Franz, endlich auch der Bericht und die Fotos zu deinen ausführlichen mündlichen Schilderungen. Danke! Gratuliere Dir zu dieser lässigen Reise und der erfolgreichen Besteigung! Schade, dass ich nicht dabei war, ich hätte Dir in Amins Hütte sicher als Türöffner gedient :)



Am 15.04.2019 um 22:10:04 Uhr von Franz geschrieben:
Re: Gratulation zum 600er
Servus Mario!

Als treuem Leser der ersten Stunde meiner Tourengeschichten sage ich dir herzlichen Dank für deine Gratulation und die guten Wünsche für die nächsten 600 Touren.
Danke und liebe Grüße

Franz




Am 15.04.2019 um 10:27:48 Uhr von Mario geschrieben:
Gratulation zum 600er
Servus Franz, zu Deinem Jubiläum wünsche ich Dir alles nur erdenklich Gute, ich kann Dir versichern, ich habe jede einzelne davon auf Deiner Website mit verfolgt ;-) weitere 600 schöne und v.a. unfallfreie Touren wünscht Dir Mario



Am 11.04.2019 um 21:00:02 Uhr von Franz geschrieben:
Re: Rosige Zukunft
Servus Heinrich!

Es ist schon richtig, dass mit Beginn der Spargelsaison sich irgendwann die Skitourensaison zu Ende neigt. Aber erstens ist sie noch nicht aus und zweitens kommt gleich nach der Sommerpause ja wieder eine nächste Saison ;-).
Und was den Abschluss der heurigen Saison betrifft, da wird sich dieser doch etwas von dem vergangener Jahre unterscheiden. Nächste Woche geht es ab in den Orient. Und dort soll es auf Skiern dann ziemlich hoch hinauf gehen. Anfang Mai wirst du darüber dann hier lesen können.
Was aber sicher nicht in deinem Sinne sein kann, ist, dass deswegen heuer das Osterfleisch komplett flach fällt.

Zum Fußball: Beide Spiele waren sehr flott. Meinem FC Porto hätte ein Auswärtstor als Basis für das Heimspiel in der nächsten Woche sicher gut getan. Dieses ist ja zu deinem Leidwesen dem portugiesischen Superstar in den Reihen der Alten Dame gelungen. Mit einem lachenden Auge wirst du den Ausgleich gleich nach Wiederanpfiff gefeiert haben, auch wenn dadurch unser Länderranking um einen Platz nach hinten gerutscht ist und unser Meister des übernächsten Jahres deswegen wieder in die CL Qualifikation muss.
Liebe Grüße

Franz



Am 10.04.2019 um 09:45:49 Uhr von Heinrich geschrieben:
Rosige Zukunft
Hallo Franz,

habe deinen Bericht über die Tour auf die Petzen mit einem lachenden und einem weinenden Auge gelesen. Dein Spargelgericht hat vorzüglich ausgesehen und macht immense Lust ihm zu folgen. Aber mit dem Beginn der Spargelsaison, so haben es alle vorangegangenen Jahre gezeigt, ist das Saisonende leider auch nicht mehr weit.

Ich freue mich aber bereits auf den einen oder anderen Besuch in deiner Heimat und die große Abschlusstour in den Hohen Tauern.

Was Madrid anlangt, ist es zwar nicht ausgeschlossen, dass dein Verein es noch schafft, wird aber einen "großen" Abend bedürfen. Halt mir bitte jedenfalls heute die Daumen im Spiel gegen die "Alte Dame".

Was deine Zukunft anlangt kannst du dich wirklich freuen, es ist noch viel schöner und angenehmer, als man es sich vorstellt. Zumindest wenn man, was ich mich bei dir sicher bin, entsprechende Interessen und Hobbies hat.

Freue mich jedenfalls wenn wir uns wiedersehen und ein paar Gedanken austauschen können.

Liebe und freundschaftliche Grüße
Heinrich



Am 19.03.2019 um 22:10:25 Uhr von Franz geschrieben:
Re: Top-Seite
Servus Geri!

Es freut mich, wenn dir meine Seite gefällt. Ich werde mich weiterhin bemühen, auch wenn ich derzeit bei meinen Tourengeschichten im Rückstand bin. Aber der viele Pulverschnee der letzten Tage auf den Pisten unserer italienischen Nachbarn, der auch verziert werden wollte, hat mich am Schreiben gehindert ;-)

Liebe Grüße

Franz




Am 19.03.2019 um 12:38:14 Uhr von Gerald geschrieben:
Top-Seite
Hallo Franz!
Seit Jahren bin ich schon stiller Mitleser auf deiner Homepage! Ich bin echt begeistert von deinen Tourenberichten! Im Netz kenne ich ehrlich gesagt fast nichts besseres für Skitouren :)
Mach bitte immer weiter so!
LG aus Trofaiach, Geri





Ältere Kommentare







| Suchmaschinenoptimierung durch die Lorem Ipsum GmbH |